Albini Für Cassina 836 Sessel
Albini Für Cassina 836 Sessel
Albini Für Cassina 836 Sessel
Albini Für Cassina 836 Sessel
Albini Für Cassina 836 Sessel

Albini Für Cassina 836 Sessel

Wie alle von Franco Albini entworfenen Objekte trägt auch das 836 Three Pieces dazu bei, eine universelle Sprache zu definieren, die über die Jahrzehnte intakt bleibt. Totem, Neo-Liberty-Sessel: Dies sind einige der Bilder, die diese mysteriöse Sitzung hervorrief. Starke visuelle Wirkung und sehr bequemer Stuhl, bestehend aus einer tiefen geschwungenen Sitzfläche aus grünem Samt. Der Sessel wurde 1959 mit Franca Helg für die Firma Carlo Poggi in Pavia entworfen und besteht aus drei verschiedenen Elementen - den "drei Teilen": der Sitzfläche, der umhüllenden Rücken-Armlehne und der großen Kopfstütze in Form einer halben Scheibe. Das Gestell hingegen entstammt der Forschung, die das Duo Albini-Helg in diesen Jahren zur Neuinterpretation des vom Fertiggerüst inspirierten Metallrohrs entwickelte und es zur tragenden Struktur für Armaturen, Leuchten und andere Stühle machte.

Verkaufpreis: 3’250,00 CHF

(Inkl. Lieferung / Versand)

Produkt und Kauf Anfragen