Investieren

Warum in Vintage und in Chicca investieren ?

Jeden Tag werden Tausende von Vintage-Markenartikeln oder Auslaufartikeln von Einzelpersonen über Kleinanzeigen, E-Commerce, Auktionen und Social-Media-Websites verkauft und gekauft.

In den letzten Jahren ist die Zahl der Händler in unserer Branche exponentiell gewachsen, da das Interesse der Öffentlichkeit an Vintage explodiert ist, nicht nur, weil es sich um einen grünen Trend handelt, sondern vor allem, weil es ein sehr lukratives Geschäft ist.

Zusammen mit unseren Programmierern haben wir eine integrierte Anwendung für unsere Website entwickelt und überwachen jeden Tag etwa 20000 neue private Inserate. Jeden Tag sammeln wir die interessantesten Produkte mit einer Gewinnspanne zwischen 30% und 300%. Es gibt kein anderes Geschäft auf der Welt mit einem solchen Gewinnpotenzial und einem so geringen Risiko. Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit können wir nachweisen, dass wir Artikel gekauft haben, die wir innerhalb von 1 bis 3 Jahren mit Gewinnspannen von mehr als 2000 % weiterverkauft haben.

Um diese Chancen zu nutzen, müssen wir die neuen Inserate, die ständig auf den verschiedenen Websites erscheinen, überwachen, sehr schnell und jederzeit reisebereit sein sowie über Liquidität und ausreichend Lagerfläche verfügen.

Trotz des derzeitigen Wirtschaftsklimas steigen die Preise für die meisten Vintage-Markenartikel weiter an, was zum einen auf die Seltenheit der Stücke und zum anderen auf die steigende Nachfrage von lokalen und internationalen Kunden zurückzuführen ist. Die Verfügbarkeit dieser Gegenstände wird immer mehr selten und ihr Wert steigt mit der Zeit stetig an.

Es kommt selten vor, dass ein Kauf unsererseits mit einem sofortigen Verkauf einhergeht, sehr oft kommt es vor, dass wenn der Kunde ein bestimmtes Produkt sucht, dieses nicht verfügbar oder der Preis überhöht ist. Deshalb ist es wichtig, zu kaufen, wenn sich die Gelegenheit bietet, und das Produkt zu haben, wenn sich der richtige Kunde präsentiert. Mit anderen Worten, unser Job funktioniert so: kaufen, warten und weiterverkaufen. Aber nicht jahrelang, wie bei Antiquitäten oder Kunst.

Der Kauf von Objekten (nicht für die breite Masse) mit einer Marke oder einem Design gibt uns die Möglichkeit, von Kunden gefunden zu werden, wenn sie im Internet nach diesem bestimmten Objekt, Designer, Modell oder dieser Marke suchen.

Im Gegensatz zu anderen Websites, die als Zwischenhändler fungieren, kontrollieren wir die Lieferkette von der Produktrecherche bis zur endgültigen Lieferung an den Kunden, was den Vorteil hat, dass wir unseren Ruf aufbauen können, ohne von Drittanbietern abhängig zu sein.

Natürlich gibt es auch bei dieser Tätigkeit Vor- und Nachteile, die berücksichtigt und eingeplant werden müssen. Die Risiken liegen in der schlechten Qualität der Ware, der Echtheit des Artikels und schließlich dem Kaufpreis. Auch die Kosten für die Abholung und Lagerung der Waren wirken sich sicherlich auf die Wettbewerbsfähigkeit des Verkaufspreises aus.

Um einen attraktiven Umsatz zu erzielen, ist ein vielfältiges Angebot mit einer konstanten Anzahl von Qualitätsartikeln erforderlich. Wir können ohne Zwischenhändler weiterverkaufen, neue Kunden an uns binden, mehrmals an dieselben Kunden weiterverkaufen, und das zu einem viel günstigeren Preis als die großen E-Commerce-Plattformen, die derzeit auf dem Markt sind.

Wir haben Erfahrung und wissen, was zu kaufen ist, zumal wir dank unserer Plattform Tausende von Produkten, die online verkauft werden, speichern und sammeln können und daher wissen, welche Artikel gesucht und gekauft werden.

Um unseren Umsatz, unser IT-Projekt weiterzuentwickeln, qualifiziertes Personal zu rekrutieren und unser Geschäft von gelegentlich zu seriell umzuwandeln, sowie neue Märkte zu erreichen, haben wir uns entschieden, Geld von Banken zu leihen, aber dies ist praktisch unmöglich für ein Start-up. Auch die Finanzierung mit alternativen Krediten auf Plattformen wie Crowdlending ist teuer und eine unpraktische und komplizierte Lösung. Für langfristiges Wagniskapital ab einer gewissen Höhe ist es eher ein Nachteil als ein Vorteil. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Öffentlichkeit und unsere Kunden, die unsere Produkte und Dienstleistungen bereits kennen, zu erreichen, um neue Partner zu finden, die Risikokapital investieren können.

Sehr bald werden wir eine Kampagne starten, um die notwendigen Mittel für unser Projekt durch den privaten Verkauf von Aktien unseres Unternehmens aufzubringen. Wenn wir also Ihr Interesse geweckt haben, über dieses lukrative, aber wenig bekannte Geschäft, laden wir Sie ein, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um weitere Informationen und Details über die Möglichkeit einer Investition in unser ehrgeiziges Projekt zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Alagna Salvatore
comQuèst SA

→ Zur Kontaktformular